VORSCHAU

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

GALERIE

KÜNSTLER

ALEXANDER WALTNER

ALOIS RIEDL

ANNEROSE RIEDL

ANTONIO TAMBURRO

ARIS KALAIZIS

ASSUNTA ABDEL-AZIM MOHAMMED

CHEN XI

CHRISTIAN BAZANT-HEGEMARK

CHRISTIAN LUDWIG ATTERSEE

CLAUDIA HIRTL

EDUARD ANGELI

FRANZ JOSEF ALTENBURG

JAKOB GASTEIGER

GUNTER DAMISCH

HANS HOFFMANN YBBS

HANS STAUDACHER

HEINZ GÖBEL

INA FASCHING

IRENE ANDESSNER

ISA STEIN

KARL MOSTBÖCK

LAURA ECKERT

RUDOLF LEITNER GRÜNDBERG

MANFRED HEBENSTREIT

MARIA MOSER

MATHIAS KLOSER

OTHMAR ZECHYR

ROBERT SCHUSTER

SEBASTIAN NEBE

SEBASTIAN SPECKMANN

ULRICH WAIBEL

ANDREAS WERNER

WOLFGANG STIFTER

PRESSE

PROJEKTE

KUNSTPREIS PARZ

RÜCKBLICK

KONTAKT

NEWSLETTER

FACEBOOK


Sebastian Speckmann

Vitae

*1982 Wolfen
2003-2009 Studium Malerei/Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig (Prof. Neo. Rauch)
2008 Royal Academy of Arts, London
2009 – 2011 Meisterschüler, HGB, Leipzig, Prof. Heribert C. Ottersbach
lebt und arbeitet in Leipzig

Stipendien/Preise
2006-2010 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2007 1. Preis “Linolschnitt heute”, Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen
2013 Stipendiat der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2013 Nominierung für den Max-Pechstein-Förderpreis

Diskus - 2014 - Linolschnitt, 62 x 52
Hirte - 2014 - Linolschnitt, 78 x 62
Klause - 2014 - Linolschnitt, 78 x 52
Siedlung - 2009 - Linolschnitt, 137 x 96