VORSCHAU

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

GALERIE

KÜNSTLER

ALEXANDER WALTNER

ALOIS RIEDL

ANNEROSE RIEDL

ANTONIO TAMBURRO

ARIS KALAIZIS

ASSUNTA ABDEL-AZIM MOHAMMED

CHEN XI

CHRISTIAN BAZANT-HEGEMARK

CHRISTIAN LUDWIG ATTERSEE

CLAUDIA HIRTL

EDUARD ANGELI

FRANZ JOSEF ALTENBURG

JAKOB GASTEIGER

GUNTER DAMISCH

HANS HOFFMANN YBBS

HANS STAUDACHER

HEINZ GÖBEL

INA FASCHING

IRENE ANDESSNER

ISA STEIN

KARL MOSTBÖCK

LAURA ECKERT

RUDOLF LEITNER GRÜNDBERG

MANFRED HEBENSTREIT

MARIA MOSER

MATHIAS KLOSER

OTHMAR ZECHYR

ROBERT SCHUSTER

SEBASTIAN NEBE

SEBASTIAN SPECKMANN

ULRICH WAIBEL

ANDREAS WERNER

WOLFGANG STIFTER

PRESSE

PROJEKTE

KUNSTPREIS PARZ

RÜCKBLICK

KONTAKT

NEWSLETTER

FACEBOOK


Alexander Waltner

Geboren am 06.10.1967 in Lauterach 

Seit 1993 lebt und arbeitet er in Wien 

„Gewaltig sind die Bilder von Alexander Waltner. Gewaltig in ihrem Ausdruck. Gewaltig in ihrer Farbe. Gewaltig in ihrem Gehalt. Der Künstler, der Mensch steht für sein Werk. Direkt und offen. Es ist der Mensch in allen seinen Erscheinungen, Wahrnehmungen, der in den Arbeiten das Thema der Bilder vorgibt. Er selbst ist der aktiv malende, analysierende, lenkende Meister. Eros und Spannung – Leben und Leidenschaft sind einander ergänzende, oft einander gegenüberstehende, sich aber distanzierende Kontrapunkte. Hervorzuheben ist die große Intensität der figuralen Gestaltung, die sich in sinnlichem Verlangen nach Zuneigung ausdrückt.
Die Malerei ist für Alexander Waltner der Spiegel des Lebens und die Figuren spielen das Spiel des Lebens in allen unbekannten, unerforschten Möglichkeiten“ (Peter Bogner, Direktor Künstlerhaus Wien 2006)  

Einzelausstellungen (Auswahl)

2009  Galerie Schloss Parz, Grieskirchen

2008  Künstlerhaus, Wien

2006  Künstlerhaus, Wien

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2007  Kunst hilft Afrika, Lentos Kunstmuseum, Linz

1999  Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis BV:BKV, Bregenz